Themen aus
Forschung und Bildung
verdienen
Aufmerksamkeit.

Wir schaffen sie.

Kunden-News

25. November 2022

Verleihung der Balzan Preise 2022 in Rom:

Die Preisträger aus vier Fachgebieten erhalten je 750.000 Schweizer Franken (ca. 765.000 Euro). Die Hälfte des Preisgeldes muss zur Finanzierung von Forschungsprojekten verwendet werden. Die Balzan Preise 2022 wurden heute in Rom verliehen. In der Accademia Nazionale dei Lincei wurden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie ausgezeichnet:

News lesen

Kunden-News

22. November 2022

Neue Erkenntnisse tragen dazu bei, Nebenwirkungen bei der Behandlung von Bluterkrankheit in Zukunft zu minimieren oder zu beseitigen.:

Immunreaktionen gegen Faktor VIII, der zur Behandlung der Hämophilie A (Bluterkrankheit) eingesetzt wird, werden von der Mikro-Umgebung spezieller Zellen beeinflusst. Das ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie welche in einer Kooperation des Institute Krems Bioanalytics der IMC Fachhochschule Krems und dem internationalen pharmazeutischen Unternehmen Takeda entstand, die aktuell im Journal Frontiers in Immunology erschienen ist.

News lesen

 
Aktuelles aus Facebook Facebook
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

IMC KREMS – NEWS ZUR BEHANDLUNG VON HÄMOPHILIE:

NEUE ERKENNTNISSE TRAGEN DAZU BEI, NEBENWIRKUNGEN BEI DER BEHANDLUNG VON BLUTERKRANKHEIT IN ZUKUNFT ZU MINIMIEREN ODER ZU BESEITIGEN.

Studienergebnisse des Forschungsinstituts Krems Bioanalytics der IMC FH Krems und Takeda werden es erleichtern, an Hämophilie A erkrankte PatientInnen besser zu behandeln.

Krems, Österreich, 22. November 2022: Immunreaktionen gegen Faktor VIII, der zur Behandlung der Hämophilie A (Bluterkrankheit) eingesetzt wird, werden von der Mikro-Umgebung spezieller Zellen beeinflusst. Das ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie welche in einer Kooperation des Institute Krems Bioanalytics der IMC Fachhochschule Krems und dem internationalen pharmazeutischen Unternehmen Takeda entstand, die aktuell im Journal Frontiers in Immunology erschienen ist. Darin wurde im Zellkultur-Modell untersucht, ob verschiedene experimentelle Bedingungen die Aufnahme von Faktor VIII in diese speziellen Zellen des Immunsystems und die darauffolgende Immunreaktion beeinflussen. Die so gewonnenen Daten dienen als wichtiger Ausgangspunkt für die Entwicklung zukünftiger Therapien, um unerwünschte Immunantworten als Nebenwirkung der Behandlung zu minimieren oder zu beseitigen.

Originalpublikation: Modulating the microenvironment during FVIII uptake influences the nature of FVIII-peptides presented by antigen-presenting cells. Christian Lubich, Katharina N. Steinitz, Brigitte Hoelbl, Thomas Prenninger, Pauline M. van Helden, Markus Weiller, Birgit M. Reipert. Frontiers in Immunology. DOI 10.3389/fimmu.2022.975680

W www.fh-krems.ac.at
W www.krems-bioanalytics.com

IMC Fachhochschule Krems
... See MoreSee Less

IMC KREMS – NEWS ZUR BEHANDLUNG VON HÄMOPHILIE:

NEUE ERKENNTNISSE TRAGEN DAZU BEI, NEBENWIRKUNGEN BEI DER BEHANDLUNG VON BLUTERKRANKHEIT IN ZUKUNFT ZU MINIMIEREN ODER ZU BESEITIGEN.

Studienergebnisse des Forschungsinstituts Krems Bioanalytics der IMC FH Krems und Takeda werden es erleichtern, an Hämophilie A erkrankte PatientInnen besser zu behandeln. 

Krems, Österreich, 22. November 2022: Immunreaktionen gegen Faktor VIII, der zur Behandlung der Hämophilie A (Bluterkrankheit) eingesetzt wird, werden von der Mikro-Umgebung spezieller Zellen beeinflusst. Das ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie welche in einer Kooperation des Institute Krems Bioanalytics der IMC Fachhochschule Krems und dem internationalen pharmazeutischen Unternehmen Takeda entstand, die aktuell im Journal Frontiers in Immunology erschienen ist. Darin wurde im Zellkultur-Modell untersucht, ob verschiedene experimentelle Bedingungen die Aufnahme von Faktor VIII in diese speziellen Zellen des Immunsystems und die darauffolgende Immunreaktion beeinflussen. Die so gewonnenen Daten dienen als wichtiger Ausgangspunkt für die Entwicklung zukünftiger Therapien, um unerwünschte Immunantworten als Nebenwirkung der Behandlung zu minimieren oder zu beseitigen.

Originalpublikation: Modulating the microenvironment during FVIII uptake influences the nature of FVIII-peptides presented by antigen-presenting cells. Christian Lubich, Katharina N. Steinitz, Brigitte Hoelbl, Thomas Prenninger, Pauline M. van Helden, Markus Weiller, Birgit M. Reipert. Frontiers in Immunology. DOI 10.3389/fimmu.2022.975680

W www.fh-krems.ac.at
W www.krems-bioanalytics.com

IMC Fachhochschule KremsImage attachmentImage attachment

KRAJETE GmbH "ON BEHALF OF NATURE":

AUDI UND KRAJETE FILTERN CO2 AUS DER LUFT

• Mehr CO2 in kürzerer Zeit filtern dank neuer Direct Air Capturing-Methode

• Innovative Anlage in Linz mit 1.000 Tonnen Abscheidekapazität pro Jahr

• Hagen Seifert, Leiter Nachhaltige Produktkonzepte: „Die Anlage ist dank ihres modularen Aufbaus variabel erweiterbar – ein wichtiger Schritt zur Skalierung“

Pasching (Österreich), 28.10 2022 – Die AUDI AG und das Linzer GreenTech-Unternehmen Krajete GmbH entwickeln gemeinsam neue Technologien zur Filterung von Emissionen aus der Umgebungsluft. Die Basis dieser sogenannten Direct Air Capturing-Technologien (DAC) sind neben robusten Adsorbermaterialien vor allem neuartige Prozesse. Sie ermöglichen weitreichende Energie- und Kostenreduktion.

Krajete GmbH
... See MoreSee Less

KRAJETE GmbH ON BEHALF OF NATURE:

AUDI UND KRAJETE FILTERN CO2 AUS DER LUFT

• Mehr CO2 in kürzerer Zeit filtern dank neuer Direct Air Capturing-Methode

• Innovative Anlage in Linz mit 1.000 Tonnen Abscheidekapazität pro Jahr

• Hagen Seifert, Leiter Nachhaltige Produktkonzepte: „Die Anlage ist dank ihres modularen Aufbaus variabel erweiterbar – ein wichtiger Schritt zur Skalierung“

Pasching (Österreich), 28.10 2022 – Die AUDI AG und das Linzer GreenTech-Unternehmen Krajete GmbH entwickeln gemeinsam neue Technologien zur Filterung von Emissionen aus der Umgebungsluft. Die Basis dieser sogenannten Direct Air Capturing-Technologien (DAC) sind neben robusten Adsorbermaterialien vor allem neuartige Prozesse. Sie ermöglichen weitreichende Energie- und Kostenreduktion.

Krajete GmbH
Load more
Aktuelle Veranstaltungen

AM PULS Nr. 82 – Wissenschaftstalk (Wien, Theater Akzent & Livestream)

Wenn die Chemie stimmt
 

Nähere Infos hier

 

ap-schriftzug

Dienstag 6. Dezember 2022 • 18.30 h

Kunden-News

25. November 2022

Verleihung der Balzan Preise 2022 in Rom:

Die Preisträger aus vier Fachgebieten erhalten je 750.000 Schweizer Franken (ca. 765.000 Euro). Die Hälfte des Preisgeldes muss zur Finanzierung von Forschungsprojekten verwendet werden. Die Balzan Preise 2022 wurden heute in Rom verliehen. In der Accademia Nazionale dei Lincei wurden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie ausgezeichnet:

News lesen

Kunden-News

22. November 2022

Neue Erkenntnisse tragen dazu bei, Nebenwirkungen bei der Behandlung von Bluterkrankheit in Zukunft zu minimieren oder zu beseitigen.:

Immunreaktionen gegen Faktor VIII, der zur Behandlung der Hämophilie A (Bluterkrankheit) eingesetzt wird, werden von der Mikro-Umgebung spezieller Zellen beeinflusst. Das ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie welche in einer Kooperation des Institute Krems Bioanalytics der IMC Fachhochschule Krems und dem internationalen pharmazeutischen Unternehmen Takeda entstand, die aktuell im Journal Frontiers in Immunology erschienen ist.

News lesen

Kunden-News

7. November 2022

UpNano wird Mitglied des MIT.nano-Konsortiums:

MIT.nano gibt bekannt, dass UpNano US Inc., ein Unternehmen, das hochpräzise und hochauflösende 3D-Drucker für die Wissenschaft und die Industrie herstellt, dem MIT.nano-Konsortium beigetreten ist. Im Rahmen dieses zunächst auf zwei Jahre angelegten Engagements wird ein NanoOne 1000-Drucker von UpNano im MIT.nano installiert.

News lesen

Kunden-News

25. Oktober 2022

Rätsel um Evolution des Nervensystems. Viele Proteine mit gleichen Funktionen.:

Nicht nur drei, sondern sogar fünf Proteine haben wichtige Rollen bei der Bildung und Funktion von Synapsen und können sich gegenseitig ersetzen. Diese Entdeckung gelang einem Team des Forschungsschwerpunkts „Mental Health & Neuroscience“ der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems (KL Krems) und des CavX PhD-Programms der Medizinischen Universität Innsbruck.

News lesen

Kunden-News

12. Oktober 2022

How Much Algorithm Can Democracy Take?:

Democracy can only work if citizens are able to take informed decisions. But what happens if a news feed is so incredibly personalised that nobody really knows what is actually presented to us, and from whom. Sophie Lecheler and her team at the University of Vienna are using experiments and 'data donations' to see what users see – and to understand political discourse in times of digitalisation.

News lesen

Kunden-News

7. Oktober 2022

From Foe to Friend: Harmful Insects Can Become Pollinators:

Tracing a possible origin of animal pollination   Vienna, Austria, October 7th, 2022: An international team of researchers including Florian Etl and Jürg Schönenberger from the University of Vienna, Stefan Dötterl and Mario Schubert from the University of Salzburg, and Oliver Reiser and Christian Kaiser from the University of Regensburg, have for the first time […]

News lesen

Kunden-News

28. September 2022

People Who Feel Less Pain Are Also Less Willing to Help Others:

A reduced ability to feel pain in one's own body leads to a reduced willingness to help others who feel pain. This result of a study published in Psychological Science by cognitive psychologists at the University of Vienna led by Claus Lamm and Helena Hartmann points beyond the individual effects of pain medication to its social costs.

News lesen