Kunden-News

Bildung

19. März 2015

DE_Dubai_Bildung_0319

Vom Kahlenberg nach Dubai: Erster Campus einer österreichischen Privat-Uni außerhalb Europas

MODUL University Vienna wird Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie Tourismuskollegs in den Vereinigten Arabischen Emiraten anbieten

Wien, 19. März 2015 – Der erste Campus einer österreichischen Privatuniversität außerhalb Europas wird von der MODUL University Vienna in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (VAE), errichtet werden. Das gab die international renommierte Privatuniversität heute bekannt. Anlass war die Unterzeichung eines Kooperationsvertrages mit der DACH ADVISORY Group, einem Spezialist für den Transfer deutschsprachiger Geschäftsmodelle in u. a. den arabischen Raum. Gemeinsam wird bis Herbst 2015 der Campus in optimaler Lage von Dubai errichtet und erste Studierende werden im Herbst 2016 begrüßt werden. Am neuen Campus werden dabei Studiengänge angeboten, die sowohl in Österreich als auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten akkreditiert sind. Die MODUL University Vienna leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Bildungsexport und legt die Grundlage für die Intensivierung von internationalen Wirtschaftsbeziehungen.

Als erste österreichische Privatuniversität wird die zur Wirtschaftskammer Wien gehörende MODUL University Vienna einen eigenen Campus außerhalb Europas errichten. Die Fertigstellung des gemeinsam mit der DACH ADVISORY Group errichteten Campus ist bereits für den Herbst 2015 in bester Lage in Dubai, VAE, geplant. Alle dort angebotenen Studiengänge und Kollegs werden sowohl nach offiziellen österreichischen als auch nach den gültigen Standards der VAE akkreditiert werden und bieten damit eine einmalige Kombination an Qualitätsstandards.

Exportgut Bildungsqualität

Mag. Christian Hoffmann, Geschäftsführer der MODUL University Vienna, zu der Entscheidung, das Bildungsangebot der MODUL University Vienna in den arabischen Raum zu exportieren: „Wir sehen an unseren Studierendenzahlen, dass die Qualitätsstandards österreichischer Privatuniversitäten international einen sehr guten Ruf genießen. Die Entscheidung, diesen Standard nun auch zu exportieren, wurde auch von der Überlegung mitgetragen, das Profil von Österreich als Bildungsanbieter international zu schärfen.“ Tatsächlich sind sowohl die Österreichische Akkreditierungsbehörde (AQA – Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria) als auch jene des Emirats Dubai (Knowledge and Human Development Authority) in das gemeinsame Projekt der MODUL University Vienna und der DACH ADVISORY Group eingebunden und werden die hohe Qualität des geplanten Bildungsangebots offiziell bestätigen.

Neben Bachelor-, Master und MBA-Studiengängen wird am Campus Dubai auch ein englischsprachiges Kolleg der Tourismusschulen MODUL angeboten werden. Sowohl die Universität als auch die Schule unterstreichen mit diesem gemeinsamen Auftritt die mehr als hundertjährige Tradition der Marke MODUL und ihre Expertise sowohl im Praxis- und Sekundarbereich als auch auf tertiärer Ebene.

Insgesamt werden damit 300 bis 400 neue Studienplätze geschaffen werden, für die eine optimale Infrastruktur angeboten werden kann.

Neben der Chance, österreichische Bildungsstandards zu exportieren, sieht Mag. Hoffmann auch wirtschaftspolitische Vorteile durch den Schritt ins außereuropäische Ausland: „Durch die Etablierung eines eigenen Campus in einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen der Welt legen wir auch eine starke Grundlage für nachhaltige wirtschaftliche Beziehungen zwischen Österreich und den VAE.“ Eine Ansicht, die der CEO der DACH ADVISORY Group, Mag. Zaid Maleh, teilt: „Dubai ist ein ideales Umfeld für internationale Bildungsangebote. Als bedeutendster Geschäfts-, Finanz-, Handelsplatz und Bildungsstandort im gesamten Nahen Osten ist Dubai in den letzten beiden Jahrzehnten zu einer Metropole internationalen Formats geworden und setzt mit der Abhaltung der Expo 2020 diese Entwicklung fort. Österreichisches Know-how hat hier einen ausgezeichneten Ruf, weshalb wir als Experten in der Entwicklung und im Betrieb von internationalen Universitäten uns an die MODUL University als höchst renommierten Partner gewandt haben.“

MODUL-Qualität

Die Kooperation mit der in Dubai ansässigen und dort lizensierten Investmentfirma DACH ADVISORY Group, die weitere Büros in Moskau und Wien unterhält, sieht dabei eine klare Aufgabenteilung vor. Während sich die DACH ADVISORY Group voll inhaltlich mit der Finanzierung, Errichtung und dem laufenden Betrieb des neuen Campus befasst, wird die MODUL University Vienna ihren Fokus auf die Erstellung des Curriculums und die Bildungskonzepte legen. Weiters wird die MODUL University Vienna die akademische Qualitätssicherung gewährleisten.

Mag. Hoffmann zu dieser Kooperation: „Der Bildungsexport österreichischer Studienangebote kann nur bei garantiert hoher Qualität erfolgreich sein. Die für den Campus in Dubai vorgesehene Aufgabenteilung gibt uns die klare Möglichkeit, unseren gewohnt hohen Qualitätsstandard auch in Dubai zu etablieren. Dafür stehen wir dann auch mit unserer Marke MODUL, die ja bereits auf eine über 100-jährige erfolgreiche Tradition zurückblicken darf.“

Dank der umfassenden Erfahrung der DACH ADVISORY Group im Nahen Osten konnte bereits der Standort für den künftigen Campus in zentraler Lage, im Herzen Dubais, festgelegt werden; der neue Campus der MODUL University Vienna soll in Jumeirah Lakes Platz finden und somit den Studierenden den höchsten Komfort mit optimaler Verkehrsanbindung bieten.

Über die MODUL University Vienna (Stand März 2015)
Die MODUL University Vienna, die internationale Privatuniversität der Wirtschaftskammer Wien, bietet Studienprogramme (BBA, BSc, MSc, MBA und PhD Programme) aus den Bereichen Internationale Wirtschaft und Management, Neue Medientechnologie, öffentliche Steuerung & Verwaltung und nachhaltige Entwicklung sowie Tourismus und Hospitality Management an. Die Studienprogramme erfüllen strenge Akkreditierungsrichtlinien und werden aufgrund der internationalen Ausrichtung in Englisch abgehalten. Der Campus der Universität befindet sich am Kahlenberg im 19. Wiener Gemeindebezirk.

Über DACH ADVISORY (Stand März 2015)
DACH ADVISORY wurde 2011 in Dubai gegründet und ist durch die Regulierungsbehörde „Dubai Multi Commodities Centre Authority“ (DMCCA) lizensiert. Im März 2012 wurde die Niederlassung in Moskau eröffnet und im Jänner 2013 das Wiener Office gegründet. DACH ADVISORY bietet Managementberatung auf höchstem Niveau und fokussiert sich dabei auf die Unterstützung beim Transfer von Geschäftsmodellen aus dem deutschsprachigen Raum in die Emerging Markets Russland/CIS und in den Nahen Osten. Spezialisiert auf die ganzheitliche Beratung von innovativen „First Mover” Projekten kann DACH ADVISORY auf Kundenwunsch das Management Mandat für die in den Zielmärkten gegründeten Unternehmen übernehmen, und bietet somit eine umfassende und nachhaltige Betreuung.
Durch eine internationale Prägung in Verbindung mit lokaler Präsenz ist DACH ADVISORY immer nahe am Kunden und im Markt.

 

Kontakt MODUL University Vienna:
Mag. Christian Hoffmann Geschäftsführung
Am Kahlenberg 1
1190 Wien
T +43 / 1 / 320 3555 100
E christian.hoffmann@modul.ac.a
W http://www.modul.ac.at/

Redaktion & Aussendung:
PR&D – Public Relations für Forschung & Bildung
Mariannengasse 8
1090 Wien
T +43 / 1 / 505 70 44
E contact@prd.at
W http://www.prd.at