Neuigkeiten

Presseaussendung

14. November 2016

Copyright by Flavia Camilleri

Belval.One – Luxemburgs prestigeträchtiger Forschungs-Campus – hat PR&D mit der Entwicklung eines Konzepts zur internationalen Kommunikation seiner wissenschaftlichen Leistungen beauftragt. (Bild von Flavia Camilleri)

Luxemburgs zentraler Forschungs-Campus entscheidet sich für PR&D

Belval.One – Luxemburgs prestigeträchtiger Forschungs-Campus – hat PR&D mit der Entwicklung eines Konzepts zur internationalen Kommunikation seiner wissenschaftlichen Leistungen beauftragt. Ausschlaggebend für die Auswahl der Agentur aus Österreich war deren langjährige Erfahrung mit der internationalen Public Relations für Grundlagenforschung und kommerzielle Innovationen.

 

Seit einigen Jahren wächst nahe der Hauptstadt in Luxemburg ein internationaler Forschungs-Campus. Der Belval.One genannte Campus umfasst neben der Universität von Luxemburg auch nationale Fördereinrichtungen wie den FNR und Luxinnovation oder Forschungsinstitute wie das Luxembourg Institute of Science & Technology (LIST), das Luxembourg Institute of Health (LIH) und das Luxembourg Institute of Socio-Economic Research (LISER). Für die Entwicklung einer internationalen Kommunikationsstrategie zur Promotion ihrer Forschung und Wissenschaft vertrauen diese Partner nun PR&D – Public Relations für Forschung & Bildung.

 

Für die Luxemburger Lead Agentur, COMED, war bei ihrer Entscheidung für PR&D deren Erfahrung mit der internationalen Kommunikation von Forschungsleistenden aus verschiedenen Bereichen ausschlaggebend. Die Fertigstellung des Konzepts ist für Herbst 2016 vorgesehen, wenn das zuständige Ministerium in Luxemburg über die Umsetzung entscheiden wird.