Neuigkeiten

Presseaussendung

23. März 2021

Gemeinsam mit der Stadt Wien laden wir Euch herzlich zum kostenfreien Publikums-Live-Stream „Wien kann’s ! #1“ ein. Diesmal geht’s darum, wer noch den Arzt braucht, wenn das Handy auch ohne Terminvergabe und Wartezeit die Diagnose stellt. Oder ist die humane Intelligenz doch besser als die künstliche, wenn es um unsere Gesundheit geht? Was Health-Apps heute […]

E-HEALTH DIAGNOSE VON DR. SMARTPHONE?

Gemeinsam mit der Stadt Wien laden wir Euch herzlich zum kostenfreien Publikums-Live-Stream „Wien kann’s ! #1“ ein.

Diesmal geht’s darum, wer noch den Arzt braucht, wenn das Handy auch ohne Terminvergabe und Wartezeit die Diagnose stellt. Oder ist die humane Intelligenz doch besser als die künstliche, wenn es um unsere Gesundheit geht? Was Health-Apps heute schon können, morgen gelernt haben sollen und was den Besuch in einer Ordination doch noch sinnvoll macht, diskutiert Moderator Dr. Till C. Jelitto mit unseren Expert*innen – und mit Euch im Live-Chat.

Seid via Stream live dabei und schickt uns Euren Input bzw. Eure Fragen schon vorab per E-Mail an wien-kanns@prd.at oder direkt während des laufenden Streams über den YouTube-Chat.
————————————————————————————

WIEN KANN’S ! #1

E-HEALTH
DIAGNOSE VON DR. SMARTPHONE?

Mittwoch, 24. März 2021, 18:30 – 19.30 Uhr
Live aus den Artwerkstudios in Wien
Anmeldung nicht erforderlich
Einstieg in den Live-Stream: entweder über unsere Webseite https://www.wien-kanns.at oder direkt bei YouTube über https://youtu.be/rzykCHXedUU

Im Studio:

Prof. Eveline Prochaska, BSc MSc
Stadt Wien Stiftungsprofessur für Healthcare Engineering
FH Campus Wien
Angewandte Elektronik | Clinical Engineering

Tamás Petrovics, MSc
XUND Solutions GmbH
Co-Founder & CEO

Dr. Till C. Jelitto, MBA (Moderation)
PR&D – Public Relations für Forschung & Bildung