Themen aus
Forschung und Bildung
verdienen
Aufmerksamkeit.

Wir schaffen sie.

Kunden-News

31. August 2015

Online-Gaming der Zukunft:

Ein neuartiges, ressourcensensibles Betriebsmodell für Onlinespiele, das die traditionellen großen Anbieterfirmen in drei leichtgewichtige und spezialisierte Leistungsträger aufteilt, haben Forscher der Universität Innsbruck entwickelt.

15_Wissenschaft_0831

News lesen

 
Aktuelles aus Facebook Facebook
Aktuelle Veranstaltungen

AM PULS Nr. 46

Umweltgeschichte & Klimazukunft

5 vor oder nach 12?

ampuls_neu4.indd

Dienstag, 13. Oktober 2015, 18 Uhr

 Mehr Info

Kunden-News

31. August 2015

Online-Gaming der Zukunft:

Ein neuartiges, ressourcensensibles Betriebsmodell für Onlinespiele, das die traditionellen großen Anbieterfirmen in drei leichtgewichtige und spezialisierte Leistungsträger aufteilt, haben Forscher der Universität Innsbruck entwickelt.

15_Wissenschaft_0831

News lesen

Kunden-News

17. August 2015

“Prozessoptimierung” in der Zelle:

Dass Immunantworten nicht aus dem Ruder laufen, ist einem neu entdeckten Rückkoppelungsmechanismus des Körpers zu verdanken. Dieser wirkt auf der Ebene bestimmter Gene und verknüpft deren Inaktivierung mit dem Fortschreiten des Ablesens dieser Gene.

15_Wissenschaft_0817

News lesen

Kunden-News

3. August 2015

Angepasste leben länger:

Ändert sich die Umwelt rasch, dann bilden bestehende genetische Variationen eine bessere Ausgangsbasis für evolutionäre Anpassungen als spontane Neumutationen.

15_Wissenschaft_0803

News lesen

Kunden-News

27. Juli 2015

Webarchiv dokumentiert Anton Bruckners Werk und Schaffen:

Das Gesamtwerk Anton Bruckners ist seit Kurzem online. Das Webarchiv www.bruckner-online.at bietet Bruckner-Fans und Forscherinnen und Forschern einen einzigartigen Zugang zu Handschriften, Erstdrucken und Bildmaterial des österreichischen Komponisten.

15_Wissenschaft_0727

News lesen

Kunden-News

20. Juli 2015

Britischer Geheimagent vor der Nase der Habsburger:

Wie operierte die europäische Diplomatie zu Zeiten der Französischen Revolution? Der Historiker Claus Oberhauser untersucht in einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF Strategien und Techniken anhand der Aufzeichnungen des Diplomaten, Geheimagenten, Bibliothekars und Mönchs Maurus (Alexander) Horn.

15_Wissenschaft_0720

News lesen