Themen aus
Forschung und Bildung
verdienen
Aufmerksamkeit.

Wir schaffen sie.

Kunden-News

27. Februar 2017

Wem man im Internet vertrauen soll:

In einem vom Wissenschaftsfonds FWF geförderten Projekt wurde untersucht, wie sich Glaubwürdigkeit von Informationen aus dem Netz bewerten lässt, um damit effektiver Daten aus Plattformen wie Flickr und Co zu gewinnen.

OlegDoroshin_Shutterstock, Inc.

News lesen

 
Aktuelles aus Facebook Facebook

AM PULS 53 – Shoa & Nationalsozialismus: Vielen Dank an Dr. Maria Pohn-Lauggas und Dr. Helga Feldner-Busztin für die spannenden und mitreißenden Vorträge. Danke an Birgit Dalheimer für die tolle Moderation und an erinnern.at - Nationalsozialismus und Holocaust: Gedächtnis und Gegenwart für das Vermitteln einer Zeitzeugin, die die bewegte Geschichte ihrer Kindheit in der NS-Zeit als „Mischling zweiten Grades“ mit uns teilte. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Dr. Helga Feldner-Busztin, eine der letzten Zeitzeuginnen des Nationalsozialismus wurde eingeladen, uns auf eine Reise der Erinnerung mitzunehmen.

Gemeinsam mit Mag. Dr. Maria Pohn-Lauggas soll außerdem diskutiert werden, wie sich der gesellschaftliche Umgang Österreichs mit der NS-Vergangenheit auf das Erinnern auswirkt.

Anmeldungen wie immer unter schnell@prd.at oder telefonisch unter 01 / 505 70 44 – Wir freuen uns auf Sie!
... See MoreSee Less

Mittwoch, 22. Februar 2017, 18:00 Uhr Getränke & Networking ab ca. 19:30 Uhr Eintritt frei! Theater Akzent Theresianumgasse 18, 1040 Wien Eine Veranstaltung des Wissenschaftsfonds (FWF) Vortragen...

AM PULS Nr. 53: Shoa & Nationalsozialismus

Februar 22, 2017, 6:00pm - Februar 22, 2017, 9:00pm

Theater Akzent

Mittwoch, 22. Februar 2017, 18:00 Uhr Getränke & Networking ab ca. 19:30 Uhr Eintritt frei! Theater Akzent Theresianumgasse 18, 1040 Wien Eine Veranstaltung des Wissenschaftsfonds (FWF) Vortragen...

Aktuelle Veranstaltungen

AM PULS Nr. 54

Multiple Sklerose

Ursachen, Symptome & Therapien

 

ap-schriftzug

Dienstag, 4. April 2017, 18 Uhr

Mehr Info

Kunden-News

27. Februar 2017

Wem man im Internet vertrauen soll:

In einem vom Wissenschaftsfonds FWF geförderten Projekt wurde untersucht, wie sich Glaubwürdigkeit von Informationen aus dem Netz bewerten lässt, um damit effektiver Daten aus Plattformen wie Flickr und Co zu gewinnen.

OlegDoroshin_Shutterstock, Inc.

News lesen

Kunden-News

26. Januar 2017

Biomay AG berichtet positive Daten aus einer weiteren Phase IIb-Studie mit dem innovativen Gräserpollenallergie-Impfstoff der dritten Generation BM32:

Biomay, eine weltweit führende Firma im Bereich der Allergie-Immuntherapie, teilte heute mit, dass eine weitere klinische Phase IIb-Studie (Clinicaltrials.gov Registriernummer NCT02643641) mit ihrem Gräserpollenallergie-Impfstoff der dritten Generation mit dem Entwicklungscode BM32 erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

News lesen